Vortrag ‚Naturnahe Gartengestaltung‘

Wie kann ich meinen Garten naturnaher und damit auch klimafester machen? Was bedeutet eigentlich ’naturnaher Garten‘? Und was unterscheidet ihn von der
konventionellen Gartengestaltung?

Susanne Piwecki und Mirjam Hensel von ‚Wilden Hilde Naturgartenplanung‘ erläutern anhand zahlreicher Beispiele die Gestaltung von Lebensräumen und artenreichen Strukturen, nicht nur für die Gartenbesitzer*Innen selbst, sondern
auch für deren tierische Mitbewohner.
Sie geben einen Einblick in die Vielfalt der Bepflanzung verschiedener Gartenareale mit heimischen Gehölzen und Stauden, geben Tipps, auf was bei deren Auswahl und Pflege geachtet werden sollte und regen zum Natur- und
Umweltschutz vor der eigenen Haustür an.

Im Anschluß an den Vortrag wird es Zeit für die Beantwortung aufkommender Fragen geben.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.
Eine Veranstaltung der Klimakommune Selters (Taunus) in Zusammenarbeit mit den GRÜNEN Selters.
Freitag
19.04.2024
17:00 ‐ 19:00 Uhr
Mineralbrunnen Niederselters Am Urseltersbrunnen 3-5
Veranstaltungsort auf der Karte anzeigen
Wenn Sie auf den Button klicken, werden Daten von openstreetmap.org geladen.
Dafür gelten deren Datenschutzrichtlinien.